• Home
  • IP and IK Klassifikationen

IP and IK Klassifikationen

Die Güte des Eindringschutzes von Gehäusen wird durch die IP-Klassifikation angegeben - ein zweistelliger Code, der in der nachfolgenden Tabelle aufgeschlüsselt ist. Fibox prüft seine Gehäuse nach IEC 520 oder der neueren Norm EN 60529 4:1992, welche verlangt, daß die zweite Ziffer von der Klasse 6 aufwärts für jede Stufe getrennt werden muss: Die zweifach Markierung IP 66 / IP 67 zeigt an, daß die entsprechenden Prüfungen für beide Schutzklassen durchgeführt werden muss.

Der neue europäische Standard für Gehäuse EN 50298:98 enthält auch die neue Testklasse IK für Schlagfestigkeit. Diese Prüfung ist in der EN 50102 beschrieben. FIBOX tested seine Gehäuse bereits seit 1996 nach der Norm EN 50298:98; die Werte für Schlagfestigkeit stehen ebenfalls für jedes kundenspezifische Gehäuse zur Verfügung.

KLASSIFIKATION

IP and IK Klassifikationen Fibox enclosures2


Kontakt

RFD electronic gmbh
An der Kanzel 2
D-97253 Gaukönigshofen

+49 9337 9712-30
+49 9337 9712-450
info@rfd-electronic.de

Unsere Partner

Omron 300px BreiteFibox 300px Breite dsound 300px BreiteMicrosonic 300px Breite Westermo 300px Breite

copyright 2022 © rfd electronic gmbh | Powered by NETTmedien