Robuste EPDM Dichtung (Ethen-Propen-Dien-Monomer)

Die Restkompression der Dichtungen ist in einem sehr großen Temperaturbereich gering. Die Wärme- und Hitzebeständigkeit liegt in einem Bereich von -50 - +120°C. Ozon, Sauerstoff und UV-Strahlung verursachen nur verschwindend geringe Auswirkungen auf die EPDM-Dichtungen, so dass sie im Sonnenlicht oder in der freien Luft praktisch nicht altern.

Aufgrund ihrer chemischen Struktur zeigen die FIBOX EPDM-Dichtungen eine große Beständigkeit gegenüber polaren Lösungen. Das Dichtungsmaterial eignet sich hervorragend für Anwendungen, bei denen eine gute Beständigkeit gegenüber Wasser, Wasserdampf, Alkohol, Glykol, Phosphatester, Salzlösungen sowie schwache Säuren und Basen benötigt wird. EPDM-Dichtungen sind gegenüber Ölen, Kohlenwasserstofflösungen und gechlorten Kohlenwasserstoffen nicht beständig, sondern sie schwellen an und ihre mechanischen Eigenschaften verschlechtern sich beträchtlich.

Kontakt

RFD electronic gmbh
An der Kanzel 2
D-97253 Gaukönigshofen

+49 9337 9712-30
+49 9337 9712-450
info@rfd-electronic.de

Unsere Partner

Omron 300px BreiteFibox 300px BreiteBlock 300px Breite dsound 300px BreiteMicrosonic 300px Breite Westermo 300px Breiteyaskawa 300px Breite

copyright 2019 © rfd electronic gmbh | Konzeption und Umsetzung NETTmedien Dittelbrunn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.